[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 11 Artikel in dieser Kategorie

Aqualizer classic medium

Art.Nr.:
AQ301
14,70 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Aqualizer Sofortschiene
Der Aqualizer ist eine wassergefüllte Aufbissschiene, die nach dem hydrostatischen Prinzip funktioniert.
-ist die schnellste, nebenwirkungsfreie schmerzlösende Schiene,
-beseitigt Muskelschmerzen durch Äquilibration und Relaxierung,
-beseitigt bei bezahnten Patienten den statischen okklusalen Einfluss auf eine CMD,
-dient zur Entspannung vor Registraten (1-2 Wochen Tragezeit).
Die Funktion des Aqualizers: Das geschlossene flüssige System des Aqualizers reagiert dynamisch und permanent um beide Seiten des Kiefers auszubalancieren. Der Unterkiefer wird immer in die optimale Position geführt. Der Aqualizer funktioniert nach dem Hydrostatischen Prinzip, das erstmals vom Physiker Pascal beschrieben wurde. Nach diesem Prinzip verteilt sich Druck (Kraft) in geschlossenen flüssigen Systemen gleichmäßig in alle Richtungen. Der Aqualizer setzt dieses Prinzip ideal als selbstadjustierende Schiene um. Dabei werden alle okklusalen Kräfte entsprechend axial ausgerichtet und es entsteht eine stabile Okklusion. Über die flexible und glatte Oberfläche der Bisspolster des Aqualizer können die Zähne einfach gleiten. Die flexiblen Polster, die zwischen den beiden Okklusalflächen des Aqualizers positioniert sind, eliminieren alle Zahn-zu-Zahn Kontakte. Die Funktion der Propiorezeptoren der Zähne, Muskulatur und der Kiefergelenke werden neutralisiert. Die über die Propiorezeptoren gesteuerte habituelle Okklusion ist aufgehoben. Der Unterkiefer kann sich jetzt über eine entspannte, nicht zwangsgeführte Muskulatur, in die komfortable nicht angepasste Position bewegen. Innerhalb der ersten Minuten eliminiert die neue entspannte Position die zwangsgeführte schmerzhafte habituelle Okklusion des Patienten. Bei Chronischen Schmerzpatienten dauert dieser Prozess etwas länger.